20. Juli 2014: Bläsergottesdienst in Ebnat

IMG_4954 IMG_4949

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, 20.7.2014 war in Ebnat wieder Bläsergottesdienst angesagt. Jungbläser und Bläser hatten vorher eifrig geübt und freute sich, das ein oder andere Stück vom Landesposaunentag auch in Ebnat spielen zu können. Vor dem Gottesdienst spielten wir natürlich auch wieder vor dem Haus ein paar Stücke.

Der Taufgottesdienst wurde von Prädikantin Christine Krauth gehalten und von Christel Opferkuch am Klavier und natürlich uns Bläsern musikalisch mitgestaltet. Unser doppelchöriges Abschlussstück hiess passenderweise auch Finale – hier können Sie es hören:

1. Finale     

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es wieder das traditionelle Weisswurstfrühstück mit zahlreichen Gästen!

Termine 2014

Als Auftritte im letzten Quartal 2014 sind bislang geplant:

22.10.2014 Informationsveranstaltung zum Beginn des neuen Jungbläserkurses, 19 Uhr im Jochen-Klepper-Haus in Ebnat
30.11.2014 Bläsergottesdienst zum 1. Advent, ab 10 Uhr im Jochen-Klepper-Haus in Ebnat, anschliessend Weißwurstfrühstück
30.11.2014 abends Adventskonzert auf der Kapfenburg, zusammen mit dem Posaunenchor Lauchheim-Westhausen
14.12.2014 abends Mitwirkung beim „Friedenslicht aus Bethlehem“ im katholischen Gemeindezentrum Ebnat
23.12.2014 Weihnachtsgottesdienst ab 16:30 Uhr im Samariterstift in Ebnat
26.12.2014 Weihnachtsfestgottesdienst ab 10 Uhr im Jochen-Klepper-Haus in Ebnat

45. Landesposaunentag in Ulm!

Natürlich waren wir Ebnater auch am 6.7.2014 beim diesjährigen Landesposaunentag dabei. Zum Gottesdienst – zusammen mit über 2000 anderen Bläsern – waren wir in der Donauhalle.

Mittags war ein Teil beim Jungbläserfestival mit Michael Püngel in der Donauhalle, hier war übrigens Samira die zweitjüngste Teilnehmerin und hat eine DVD gewonnen! Die anderen waren u.a. bei einem Bläserworkshop im Ulmer Münster mit dem Landesposaunenwart Hans-Ulrich („Ulli“) Nonnenmann – klasse wars!!

Zur Schlußfeier trafen wir uns dann mit mehr als 6500 anderen Bläsern auf dem Münsterplatz. Es war SEHR heiß, aber wenigstens die Jungbläser hatten etwas Schutz durch die grünen Kappen, die sie beim Jungbläserfestival bekommen hatten. Neben den Grußworten (u.a. auch vom Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann) wurde natürlich auch viel musiziert. Alle Stücke der Schlußfeier können Sie hier hören:

 

Ein paar Bilder vom Landesposaunentag gibt es hier, ein richtiges Onlinemagazin gibt es auch!

Invalid Displayed Gallery