Erste-Hilfe-Kurs

Was mache ich, wenn ich zu einem Notfall komme? Wie war das noch mit der stabilen Seitenlage? Was ist ein Defibrillator und wie verwendet man ihn? Wie versorge ich Verletzte, wenn ich zu einem Unfall komme? Wie stille ich am besten eine Blutung?
 
Um diese – und viele weitere – Fragen zu klären, wird ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfallhilfe auf Einladung des Posaunenchors am xx. April 2017 ab 9 Uhr im Jochen-Klepper-Haus einen ganztägigen Erste-Hilfe-Kurs abhalten.
(xx = 15. oder 22., steht noch nicht fest, wird hier bekanntgegeben, sobald es fix ist)
 
Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos, die Teilnehmer erhalten anschließend eine Teilnahme-Bescheinigung, die z.B. beim Führerschein gebraucht wird. Der Kurs entspricht den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie den Vorgaben der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 304-001).
 
Mittagessen und Getränke stehen gegen Unkostenbeteiligung bereit, können aber auch selber mitgebracht werden. Der Kurs ist kostenlos, ein Kässle für Spenden an die Johanniter Unfallhilfe steht aber bereit.
 
Der Kurs ist primär für Mitarbeiter der Evangelischen Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat gedacht, es kann aber jeder teilnehmen, wenn es noch freie Plätze gibt. Anmeldung bitte über unser Kontaktformular oder unter 07367-920400.
 

Advent & Weihnachten 2015

Die Advents- und Weihnachtszeit ist „Hochsaison“ für Posaunenchöre. Auch wir machen hier keine Ausnahme und haben in dieser Zeit immerhin 4 Einsätze!

Zum Start hatten wir die Ehre, am Samstag vor dem ersten Advent bei der Eröffnung des Ebnater Weihnachtsmarkts im Köpplegarten zu blasen. Hier wurden wir von Bläserinnen und Bläsern der Posaunenchöre Essingen und Unterrombach unterstützt. Auch unsere Jungbläser durften im ersten Teil mitspielen. Für alle Beteiligten war es ein sehr schönes Erlebnis, auch wenn es nicht ganz so trocken war…

Invalid Displayed Gallery

Am Tag darauf, am ersten Advent hatten wir den traditionellen Bläsergottesdienst zum 1. Advent im Jochen-Klepper-Haus. Wie meinte eine Gottesdienstbesucherin? „Das klingt jetzt schon richtig voll, schön und weihnachtlich!“. Dieses Kompliment hat usn sehr gefreut!! Anschließend gab es den erweiterten Kirchenkaffee mit Weißwürsten, Brezeln, Kaffee und leckeren Kuchen!

IMG_0004

Jungbläserlehrgang ist gestartet!

Am Montag, 10.11.2014 startete um 18:15 Uhr die neue Jungbläsergruppe im Jochen-Klepper-Haus, dem Evangelischen Gemeindehaus, Jägerstr. 4 in Ebnat. Auch wenn bislang 5 Interessenten angefangen haben, haben wir noch Platz und zwei freie Instrumente!

Vorkenntnisse oder Instrument sind NICHT erforderlich, jeder ab ca. 8 Jahren kann mit der Ausbildung beginnen: Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene! Wenn Du Interesse hast, dann komm – gerne auch mit Eltern, Freunden, Geschwistern – möglichst bald direkt montags, ab 18:15 Uhr ins Jochen-Klepper-Haus zur Jungbläserprobe oder mittwochs ab 18:15 Uhr zu einer unserer regulären Proben.

Da kannst Du uns kennenlernen, mehr über uns erfahren und natürlich selbst auch erste Blasversuche machen. Wir haben spezielle Instrumente für Anfänger und wenn es Dir Spaß macht, dann darfst Du das Instrument mitnehmen und kannst zuhause weiterüben!

Facebook & App

Wir sind übrigens auch bei Facebook und als App für Android und iOS verfügbar!

Die Inhalte sind bei Facebook und den Apps dieselben, aber mit den Apps braucht man Facebook nicht mehr und bekommt alle Informationen direkt aufs Smartphone.

Einfach mal ausprobieren!!